Farbwechseltechnik

Einsatzort:
Lackiererei (auch Ex-Zone 1 möglich)

Lackarten:
Wasserbasis- und Lösemittellacke

Lacktypen:
Füller (primer), Basislack (Basecoat), Klarlack (Clearcoat)

Spülmittel:
Hydro-Spülmittel und Lösemittel

Rotationsfarbwechsler
Rotationsfarbwechsler
  • Anzahl Farben:
    1 - 38
  • Materialdruck max.:
    20 bar
  • Luftdruck max.:
    8 bar
  • Steuerluft pneu. Zylinder:
    6 bar
  • Steuerluft Ventile:
    6‐8 bar
  • Materialeingang (Stich oder Umlauf):
    kundenspezifisch
  • Dump‐/Materialausgang:
    kundenspezifisch
  • Temperaturbereich:
    +10 bis +40 °C
  • Viskositätenbereich (dyn. Viskosität):
    1 bis 500 mPas
  • Drehmoment Farbzustellung (Mmax .):
    8Nm
  • Drehzahl Farbzustellung:
    360 pro sec
  • Drehzahl Pumpe:
    max. 200 1/min
Farbwechsler mit Medieneinschraubventilen
Rotationsfarbwechsler
  • Anzahl Farben:
    1 - 100
  • Ventiltypen:
    Käfig- und Nadelventile
  • Materialdruck:
    max. 20 bar
  • Steuerluft Ventile:
    6‐8 bar
  • Materialeingang (Stich oder Umlauf):
    kundenspezifisch
  • Dump‐/Materialausgang:
    kundenspezifisch
  • Temperaturbereich:
    +10 bis +40 °C
  • Viskositätenbereich (dyn. Viskosität):
    1 bis 500 mPas
Spülgruppen mit Medieneinschraubventilen
Rotationsfarbwechsler
  • Anzahl Medien:
    1 - 10
  • Anschluss:
    Stich und Umlauf
  • Ventiltypen:
    Käfig- und Nadelventile
Medieneinschraubventile
  • Nennweiten:
    4, 7 ...
  • Ventiltypen:
    Käfig- und Nadelventile
  • Arbeitsdruck:
    max. 30 bar
  • Steuerluftdruck:
    5 - 8 bar
Rückschlagventile
  • Anschlüsse (Ein-/Ausgang):
    1/8″, 1/4″, 3/8
  • Arbeitsdruck:
    max. 30 bar
Durchflussdrosselventile
  • Anschlüsse (Ein-/Ausgang): 1/8
  • Arbeitsdruck: max. 30 bar
Absperrventile manuell
  • Anschlüsse (Eingang): 1/8″, 1/4
  • Anschlüsse (Ausgang) 2,7/4″, 4/6″, 6/8″, 6/9″, 9/12
  • Arbeitsdruck: max. 30bar

Kontakt

Industra GmbH
Ottostr. 21
63150 Heusenstamm

Lorem Ipsum

Lorem Ipsum